Faszination Peru - Land und Leute jenseits von Machu Picchu

Bei unserem Lichtbildvortrag über Peru am 29.10.2013 im Gasteig waren alle Plätze ausgebucht. Der volle Saal zeigte, wie groß das Interesse an Peru ist.

Wir freuten uns sehr, dass wir einem so zahlreichen Publikum zeigen konnten, warum Peru zu den vielfältigsten Länder dieser Erde gehört. Peru weist eine Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen auf, die jeden Reisenden beeindruckt. Die Baukünste, filigranen Kunstarbeiten und die fortschrittlichen Bewässerungssysteme der diversen präkolumbianischen Kulturen vom Norden bis zum Süden zeigen, dass nicht nur die Inkas die Geschichte Perus prägen.

Die Vielfalt der peruanischen Küche, deren Gastronomie bereits mehrfach mit dem internationalen Award für die beste Küche ausgezeichnet wurde, konnten wir zwar nur auf den Fotos zeigen, machten aber deutlich, dass auch sie zu einem Höhepunkt jeder Reise gehört.

Ein besonderer Dank geht an die Musikgruppe „Nueva Generacion“. Die 3 Jungs im Alter von 16 - 22 Jahren führen gemeinsam mit ihren Vätern ihre peruanischen Traditionen fort und brachten uns ein Stück peruanischer Lebensfreude mit.

Ob Urlaub am Strand, Abenteuer im Urwald, Trekking in den Bergen, ein Besuch bei den präkolumbianischen Stätten oder einfach nur den peruanischen Alltag erleben - der Vortrag zeigte, dass Peru für jeden Besucher mehr als eine Reise wert ist!

Wir danken den Besuchern für Ihr Interesse.

weiter zu den Fotos >>

alle Veranstaltungen 2013 >>