Asociación Cultural Peruana „Chasqui“ e.V. bei der 2. Entwicklungspolitischen Börse der Landeshauptstadt München

Als eine von über 75 Münchner Organisationen, die sich in verschiedenen Ländern engagieren, präsentierten wir unser Engagement für Peru und Lateinamerika.

An unserem Infostand konnten sich die über 1200 Besucher über unsere sozialen Projekte und unsere Aktivitäten zur Förderung der peruanischen Kultur informieren und bekamen einen guten Einblick in unsere Arbeit. Unser Team stand für Fragen rund um Peru zur Verfügung und führte viele interessante Gespräche. Wir freuen uns über das große Interesse vieler Besucher, sich in Peru als Volontär, im Freiwilligendienst oder Austausch zu engagieren oder beruflich vor Ort aktiv zu werden. Auch an einem direkten Austausch mit den Schülern unseres Projekts waren die Besucher interessiert - in den nächsten Wochen beginnen wir mit der Herstellung der Kontakte!

Nach dem öffentlichem Teil gab es einen Empfang für die Aussteller(innen) beim Bürgermeister Hep Monatzeder, das Engagement der Vereine begrüßte.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei unseren nächsten Aktivitäten und hoffen, dass wir den Besuchern viele Möglichkeiten zeigen konnten, sich für Peru und eine gerechte Welt zu engagieren.

Asociación Cultural Latina "Chasqui" e.V.

weiter zu den Fotos >>

zurück zur Übersicht Veranstaltungen 2013 >>