Musik aus den Anden - Supay - am 15. Februar 2020

  

Vielen Dank für Euer Kommen und Euere Unterstützung!

Die Gruppe Supay begeistert seit vielen Jahren das Publikum mit ihrer traditioneller Musik aus Lateinamerika. In ihrer Musik spiegeln die neun Musiker, die aus Bolivien und Peru stammen, authentisch die Vielfalt der Kulturen der Anden wider. Ihre Lieder erzählen von den Traditionen der Völker und vermitteln uns lateinamerikanisches Lebensgefühl.
Die Liebe zu ihren Traditionen hat die Gruppe 1993 zusammengeführt, um ihre Kultur auch hier zu präsentieren. Lassen Sie sich von der Gruppe Supay auf eine musikalische Reise durch die Anden Lateinamerikas mitnehmen!
Es erwarten Sie auch kleine typische Spezialitäten aus Peru und Bolivien.

Am Samstag, 15. Februar im EineWeltHaus München, Schwanthalerstr. 80, 80336 München, Einlass ab 18 Uhr.
Eintritt: 8,00 Euro, inkl. einem Getränk. Mitglieder von Asociación Cultural Peruana "Chasqui" erhalten ermäßigten Eintritt.