"Verteidigung der Mutter Erde durch indigene Völker"

Vielen Dank für Euere Teilnahme und Unterstützung bei der Veranstaltung der Casa Latinoamérica!

Im EineWeltHaus München gab es Kurzvorträge - Informationen - Musik u. Konzert aus Lateinamerika.

17.30 Uhr Workshop: KIKUS trifft Quechua - Indigene Sprachen wertschätzen – kennenlernen - weitergeben

Ab 17.30 Uhr: Kulinarische Spezialitäten aus Ecuador, Brasilien, Peru, Chile und Kolumbien 

19.00 – 21.45 Uhr:  Kurzvorträge und Infos aus den Ländern Kolumbien, Brasilien, Ecuador, Peru, Chile und Argentinien. Die Lateinamerikanische Musikgruppe AnaLu & Shavez begleitete die Präsentationen musikalisch.

21.45 Uhr großes Konzert mit AnaLu & Shavez

Veranstalter: Dachverband Casa Latinoamérica e.V. (inkl. Asociación Cultural Peruana Chasqui e.V.)