Zwei Konzerte mit Checho Cuadros und Riber Ore in München am Samstag, 7. Juli und Sonntag, 8. Juli 2018

Danke für Euere Unterstützung und für Euer Kommen!

Am Samstag, 7. Juli 2018, Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, EineWeltHaus München, Schwanthalerstraße 80

und

Sonntag, 8. Juli 2018, Beginn 19.00 Uhr, St. Thomas in München, Cosimastraße 204

veranstalten wir Konzerte mit Checho Cuadros und Riber Ore. Eintritt 10 Euro.

Sergio Checho Cuadros ist Musiker, Komponist und Musikproduzent. Er zählt zu den 10 besten Quena Spielern der Welt. (Peruanische Flöte). Geboren 1979 in Lima, begann seine musikalische Karriere mit 11 Jahren. Er gehört zu den bekanntesten Repräsentanten der andinen Musik und produziert u. a. Film- und Werbemusik neben zahlreichen Fernsehauftritten.

Riber Oré aus Ayacucho ist einer der bekanntesten Konzertisten der peruanischen Gitarre. Mit 4 Jahren begann er seine musikalische Ausbildung bei hochrangigen Musikern. Neben diversen Preisen durch den peruanischen Staat sowie den Bundesstaat New Jersey, verlieh die UNESCO 2016 Riber Oré in Paris die Auszeichnung als Botschafter der andinen Kultur.

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes musikalisches Erlebnis!